Willkommen in der Spalenvorstadt, der Strasse der Spezialisten!

Wer vom Marktplatz kommend den Spalenberg erklommen hat, den führt die Strasse rechterhand weiter zum Petersgraben. Im Mittelalter war dies der Graben der inneren Stadtmauer. Nun könnte man meinen, die Altstadt sei an dieser Stelle zu Ende. Aber dem ist nicht so!

Wenn man die Kreuzung überquert hat, kommt man in die reizvolle Spalenvorstadt, deren historische Häuser die Verbindung herstellen zum massiven, denkmalgeschützten Spalentor. In der Spalenvorstadt haben sich – zum Teil schon vor Jahrzehnten – zahlreiche Spezialgeschäfte eingerichtet, die diese Strasse, zusammen mit den neueren Geschäften, zu einer besonderen Geschäftsstrasse Basels machen.

Neben vielen wunderschönen und historischen Gebäuden gibt es über 40 Läden, Geschäfte und Restaurants. Wir Inhaber bieten Ihnen  eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen und betreiben unsere Geschäfte mit viel Engagement und Herzblut.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles von den Geschäften


Cinéma Solaire 2019   14. - 17. August 2019

Vier Filmnächte auf dem Petersplatz.

Barbetrieb ab 19 Uhr, Beginn Cinéma: 21 Uhr

> Infos siehe Anhang

Download
Flyer Solarkino.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.9 KB
Download
Flyer Filmseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.3 KB

museum design collection

Nächste Ausstellung:

Im neuen Ausstellungsraum der SGBK, Spalenvorstadt 18

16. - 31. August 2019

Sibylle Laubscher " Malerei"

Vernissage: Freitag, 16. August, 17-20 Uhr

Musikeinlage: Richelle & Pavel Bakovsky auf Waldhörnern, Salonmusik aus dem 19. Jh.

Ausstellung offen: Di-Fr  11-18.30 Uhr, Sa 10-17 Uhr

Bücher Ganzoni: Krimi Extra-Tipp

Einen bretonischen Gruss in die Juni-Nachmittagshitze unseren Kundinnen und Kunden.

Wir wünschen Ihnen in diesem frischen und achten Fall von Kommissar Dupin eine kühle Meeresbrise, kaum sind die Seiten aufgeschlagen.

Die Einwohner von Concameau feiern den Sommerauftakt - lassen wir zumindest für ein paar Stunden das heisse Basler Wetter hinter uns und tauchen ab in diesen spannenden Krimi > siehe Anhang

Lassen Sie sich durch die Hitze nicht abschrecken - ein Valser Wasser schenken wir Ihnen bei Bedarf gerne aus und entlassen Sie wieder erfrischt zur Sommer - und/oder Ferienlektüre.

Herzliche Grüsse und eine gute letzte Juniwoche.

Das Ganzoni Team der Buchhandlung Ganzoni

 

Download
Krimi-Extratipp - Bretonisches Vermächtn
Adobe Acrobat Dokument 219.0 KB

Bücher Ganzoni: Buchtipp Juli

Liebe Kundinnen und Kunden,

"Diese Küste, zwischen Ventimiglia und Marseille, mit solcher Sonne, solcher milden Luft, mit solchem Meer, solchen Blumen und einer so reizvollen Bevölkerung, die sich auf die Gastfreundschaft als Geschäft versteht, musste ein grosser Menschenmagnet sein. So wurde sie eine Zeitlang zur elegantesten Küste der Erde."

Fast neunzig Jahre ist es her, dass Erika und Klaus Mann sich an der Côte d'Azur aufhielten und einen Klassiker der Reiseliteratur verfassten: "Das Buch von der Riviera" berichtet nicht nur von den französischen und italienischen Hafenstädten am Mittelmeer, sondern auch von dem Lebensgefühl der 1930er Jahre. > siehe Anhang

Herzliche Grüsse und eine schöne (nostalgische) Sommerzeit.

Das Team der Buchhandlung Ganzoni  

 

Download
Juli-Buchtipp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.8 KB

Bücher Ganzoni: Café Psy

Café Psy jeden 3. Dienstag im Monat, von 20 -  21.30 Uhr

Eintritt frei, Konsumation möglich

Haus Zwischen Zeit

L'ESPRIT DE L'UTOPIE

Die Welt der mikrotonalen Musik

Ein Projekt der ZwischenZeit  September2019

4 Konzerte im September. Platzzahl beschränkt, Reservation erwünscht.

> Infos siehe Anhang

Download
Kurzprogramm September 19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 384.2 KB
Download
ZZ_Esprit_Dossier_20190406.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Restaurant zum Tell

Tellstube für Feste-Bankette und Firmenanlässe

Spalenvorstadt 38, 4051 Basel, +41 61 262 02 80
info@zumtellbasel.ch

www.zumtellbasel.ch

Atelier für Kunsttherapie